Schuhe online bestellen auf Rechnung bedeutet viel mehr Auswahl bei viel weniger Aufwand

Einfach überzeugend ist auch die Auswahl an unterschiedlichen Schuhen, die man in guten Onlineshops für Schuhe vorfinden kann und dabei sind die meisten Schuhe, die man hier auf Rechnung bestellen kann, auch sofort verfügbar und können innerhalb von kürzester Zeit versendet werden. Obwohl Sie hier die neuen Schuhe auf Rechnung kaufen, werden diese natürlich umgehend versendet und schnellstmöglich ausgesendet, so dass auch die Wartezeit entsprechend kurz ist.

Zusätzlich ist der Rechnungskauf von Schuhen natürlich besonders komfortabel, weil Sie die Schuhe dann nach Anlieferung Zuhause erst einmal anziehen und anprobieren können und sollten Ihnen die Schuhe dann an Ihrem Fuß doch nicht mehr gefallen oder an irgendeiner Stelle drücken, dann machen Sie einfach von der zumeist kostenfreien Rücksendung der online bestellten Schuhe Gebrauch.

Da Sie ja nicht in Vorkasse beim Schuhkauf getreten sind, sondern die neuen Schuhe auf Rechnung gekauft haben, müssen Sie sich auch nicht darum kümmern, dass Sie die Kaufsumme zurückerstattet bekommen, im Falle einer Rücksendung. Viele Menschen benötigen auch unterschiedliche Schuhgrößen je nachdem wie das ausgesuchte Schuhmodell in der Größe ausfällt. Die Rechnungsbestellung von Schuhen und der kostenfreie Rückversand ermöglichen Ihnen natürlich auch einfach einen oder auch mehrere Schuhe in unterschiedlichen Größen zu bestellen, um dann Zuhause auszuprobieren, welche Schuhe in welcher Schuhgröße besser passen, denn schließlich wollen Sie sich ja nicht mit den neuen Schuhen gleich Blasen an den Füßen einfangen.


Markenschuhe auf Rechnung kaufen, sofort erhalten, anziehen und erst später bei Fälligkeit der Schuhrechnung bezahlen

Oftmals sind neue Schuhe – insbesondere, wenn man sich für Designerschuhe und hochwertige Markenschuhe begeistert – auch ein wenig teurer und auch hier ist der Kauf von Schuhen auf Rechnung natürlich praktisch, weil man hier die Schuhe dann nicht sofort bei der Bestellung bezahlen muss, sondern erst später nach Erhalt der Schuhe und der dazugehörigen Rechnung. Außerdem sind die Rechnungen für den Schuhkauf bei vielen Onlineshops auch nicht sofort fällig, sondern teilweise ist das Zahlungsziel zum Ausgleich der Schuhrechnung erst 7 Tage nach Erhalt der Rechnung für den Schuhkauf oder aber auch erst 14 Tage später fällig.

Ebenfalls bieten einige gute Onlineshops für den Schuhkauf auf Rechnung auch eine Frist von 30 Tagen für den Ausgleich der fälligen Schuhrechnung – das ist natürlich besonders komfortabel, weil das Konto oder auch das Sparschwein nicht immer ausreichend finanzielle Mittel für den Kauf von neuen teuren Schuhen hergeben. Mit der Onlinebestellung von Schuhen auf Rechnung können Sie sich jederzeit neue Schuhe kaufen und leisten, egal wie voll oder leer das Portemonnaie gerade sein kann, denn die Rechnung für den Schuhkauf im Internet gleichen Sie natürlich erst aus, wenn diese fällig ist.

Schuhe mit Zahlpause bestellen und die Schuhrechnung noch später begleichen – auch ohne Aufschlag

Eine wenige gute Onlineshops bieten neben dem klassischen Rechnungskauf von Schuhen sogar darüber hinaus auch noch das Kaufen von Schuhen auf Rechnung mit Zahlpause an, so dass Sie noch wesentlich mehr Zeit haben, um die Rechnung für die neuen Lieblingsschuhe zu bezahlen. Es kann sein, dass für eine Zahlpause ein kleiner Aufschlag von den Onlineshops für Schuhe erhoben wird, aber zumeist ist die Zahlpause eine kostenlose Serviceleistung, die Sie bei jeder Schuhbestellung einfach nutzen können – also direkt Schuhe bestellen und natürlich auch tragen und erst zahlen, wenn die Zahlpause für die Schuhe abläuft und die Rechnung für die Schuhe fällig wird.

Auch beim Schuhe auf Rechnung bestellen mit Zahlpause erhalten Sie natürlich eine klassische Rechnung – entweder auf Papier mit Auslieferung der Schuhe oder aber auch digital in Ihrem persönlichen Kundenkonto. Auf der Rechnung für die Schuhe finden Sie dann üblichwerweise das Zahlungsziel und beim Schuhe auf Rechnung kaufen mit einer Zahlpause die mal 30 Tage oder aber auch bis zu 100 Tage betragen kann, ist dann vermerkt, wann die Schuhrechnung fällig wird. Erst zu diesem Fälligkeitsrechnung zahlen Sie schließlich die online auf Rechnung bestellten Schuhe oder natürlich auch jederzeit in der Zwischenzeit – je nachdem, was Ihre finanzielle Situation zulässt.

Schuhe per Rechnung bestellen und dennoch in 24 Stunden oder per Express schnell liefern lassen

Es ist in einigen Onlineshops sogar möglich Schuhe auf Rechnung zu bestellen und diese dann per Express-Lieferung oder 24 Stunden-Lieferung zu bestellen. Natürlich müssen Sie die Rechnung dann nicht innerhalb von 24 Stunden bezahlen, sondern auch erst, wenn die Schuhrechnung fällig wird. Dennoch ist das eine äußerst komfortable Möglichkeit, denn es kann ja beispielsweise mal einen besonderen Anlass geben, der aus heiterem Himmel kommt und es verlangt, dass man ein besonderes Outfit man herrlichen Schuhe benötigt.

Dank der 24 Stunden Lieferung von Schuhen sind Sie zumindest schuh-technisch immer für jeden Anlass gewappnet. Es gibt sogar eine spezielle Onlineshops, in denen man Schuhe auf Rechnung kaufen kann, und bei Bestellungen, die bis zu einer bestimmten Uhrzeit aufgegeben werden, dann die online bestellten Schuhe bereits am Folgetag erhält.

Natürlich können Sie auch beim Schuhkauf auf 24 Stunden Lieferung von Ihrem standardmäßigen Widerrufsrecht, welches im Regelfall bei allen seriösen deutschen Online Schuhanbietern 14 Tage beträgt, auch vom Kauf der Schuhe auf Rechnung wieder zurücktreten und diese dann einfach wieder an den Schuh-Anbieter zurücksenden – größtenteils sind die Retouren von Schuhen kostenlos. Je nachdem bei welchem Schuhe Onlineshop Sie die Schuhe auf Rechnung bestellt haben, können Sie die Schuhe einfach via DHL zurücksenden und für eine Retoure dann die auf Rechnung gekauften Schuhe einfach in einer Postfiliale oder einem DHL Paketshop in Ihrer Nähe abgeben.

Sollte der betreffende Schuh Onlineshop mit DPD oder auch Hermes zusammenarbeiten, dann können Sie auch in entsprechenden Paketshops und Paketannahmestellen von Hermes oder DPD Ihre Schuhe abgeben – teilweise bieten auch Bäckereien, Cafes oder Kioske diesen Service an – schauen Sie hierfür einfach auf entsprechende Hinweisschilder, denn Paketannahmestellen sind immer gut ausgezeichnet, damit man bei Schuh Rücksendungen und auch bei anderen Retouren nicht lange suchen muss.

Trotz Rechnungskauf kann man Schuhe kostengünstig oder auch kostenfrei zurücksenden

Zum Teil bieten einige gute Onlineshops für Schuhe auch bei Retouren eine Abholung an. Hierzu können Sie sich dann an den Kundenservice des betreffenden Schuhe Onlinestores, wo Sie die Schuhe auf Rechnung gekauft haben, wenden und eine Abholung der Schuhe, die Sie zurückgeben wollen, zu einem Termin Ihrer Wahl vereinbaren. Gerade mögliche Rücksendungen von Schuhen, die man im Internet bestellt hat, sind ein wesentlicher Aspekt der für einen Rechnungskauf von Schuhen spricht.

Denn einige Anbieter tun sich etwas schwer mit Rückerstattungen von geleisteten Zahlungen für den Schuhkauf. Durch einen Schuhkauf per Rechnung sieht man sich diesem Problem nicht ausgesetzt und man muss keine langen Gespräche mit Onlineshops führen oder vielleicht sogar komplexe Schriftstücke aufsetzen, um den Kaufbetrag für die Schuhe zurückzuerhalten.

Obwohl bekanntlich das Internet nicht zuletzt auch durch die Triumpfzüge von Smartphones und den sozialen Netzwerken jederzeit verfügbar ist und auch genutzt wird, stehen nach wie vor einige Menschen der Onlinebestellung von Schuhen über das Internet etwas skeptisch gegenüber, was natürlich auch zum Teil der Tatsache geschuldet ist, dass es hier durch Lockangebote von unseriösen Schuhanbietern auch bereits zu Betrugsfällen gekommen ist.

Doch natürlich muss man sich überhaupt keine Gedanken machen betrogen zu werden, wenn man Schuhe auf Rechnung bestellt, denn hier werden die Schuhe ja geliefert bevor man Geld für den Schuhkauf ausgibt. Somit kann man auch einen möglichen Betrug beim Schuhkauf vorbeugen und, man kann dennoch von den zahlreichen preiswerten Schuhangeboten einen immensen Sparvorteil ziehen.

Der Rechnungskauf von Schuhen ist bequemer, verschafft der Haushaltskasse eine Verschnaufpause und ist einfach günstiger

Durch die Vielzahl an unterschiedlichen Schuhanbietern – natürlich sind heute alle großen Schuhgeschäfte, Schuhmarken oder auch Schuhhersteller mit eigenen Onlineshops vertreten und dazu kommen noch zahlreiche spezialisierte Schuh Onlineshops – stehen die Schuhanbieter im Internet natürlich unter einem enormen Konkurrenzdruck und dieser Konkurrenzdruck kommt natürlich den Verbraucher, die hier Schuhe auf Rechnung kaufen wollen, durch besonders günstige Preise entgegen.

Sie werden erstaunt sein, um wie viel günstiger Schuhe, insbesondere auch Markenschuhe, im Internet über die unterschiedlichsten Onlineshops zu haben sind. Hier können Sie sich auf Rabatte von 50, 60 oder auch 70 % beim Schuhkauf auf Rechnung in einem Onlineshop schon einmal gefasst machen und die Rabatte können bei besonderen Vorteilsaktionen noch wesentlich größer ausfallen. Dennoch kann man auch bei enorm preisreduzierten Schuhen, wo man wirklich enorme Schnäppchen erzielen kann, vom Kauf auf Rechnung natürlich Gebrauch machen.

Ein weiterer Vorbehalt der einige Menschen von einer Schuhbestellung im Internet abhält, sind oftmals auch die anfallenden Versandkosten bei einem Einkauf von Schuhen im Internet. Allerdings sollten Sie sich von möglichen Versandkosten bei einem Schuhkauf auf Rechnung nicht von einer Online Schuh Bestellung abhalten lassen, da zumeist die Rabatte und Ersparnisse, die Ihnen ein Schuhkauf im Internet einräumt, die Kosten für den Versand problemlos abdecken und Sie durch einen Rechnungskauf von Schuhen im Internet immer noch sparen – auch bei anfallenden Versandkosten.

Doch so häufig werden von guten Onlineshops, wo man Schuhe auf Rechnung kaufen kann entweder sowieso keine Versandkosten erhoben – Sie profitieren also von einer versandkostenfreien Bestellung beim Schuhkauf auf Rechnung – oder aber die Versandkosten werden Ihnen ab einem bestimmten Bestellwert der Schuhe erlassen – behalten Sie dies im Auge bei der Auswahl des richtigen Onlineshops für den Schuhkauf im Internet.

Günstige Schuhe online auf Rechnung bestellen – das kann man auch als Neukunde

Übrigens durchziehen die Vorteile, die man bei einer Onlinebestellung von Schuhen auf Rechnung erhält, auch alle möglichen Schuhe, also Damenschuhe, Herrenschuhe, Kinderschuhe, Babyschuhe und auch spezielle Schuhe wie Sportschuhe, Sneaker, Pumps, Stiefel oder auch beispielsweise Sandalen. Es gibt nämlich keinerlei Einschränkungen beim Schuhkauf in einem Onlineshop und man kann nun wirklich jede Art von Schuhe – also auch Schuhe für Kinder, Schuhe für Herren, Schuhe für Damen oder auch Schuhe für Babies auf Rechnung kaufen.

Man muss übrigens auch nicht zu den Stammkunden eines Schuh Onlineshops gehören, um vom Schuh Kauf auf Rechnung Nutzen ziehen zu können, denn diese Hürde haben inzwischen zahlreiche Onlineshops wieder abgeschafft, so dass man auch als Neukunde Schuhe auf Rechnung kaufen kann und von den zahlreichen Vorteilen profitieren kann, die eine Onlinebestellung von Schuhen auf Rechnung mit sich bringt – inklusive des bequemen Ausgleich der Schuhrechnung. Die Schuhrechnung wird übrigens ganz einfach ausgeglichen und zwar einfach mit einer normalen SEPA Überweisung, die Sie über Ihre Bank ausführen und natürlich fallen für Sie bei einer Banküberweisung der Schuhrechnung von Seiten des Schuhanbieters keine Kosten für Sie an.

Billige Schuhe auf Rechnung kaufen bei negativer Schufa

Weit verbreitet ist der Irrglaube, dass Onlineshops bei einer Schuhbestellung auf Rechnung eine Schufa-Abfrage vornehmen und daher schrecken viele Menschen von einer Onlinebestellung von Schuhen auf Rechnung grundlos zurück. Denn natürlich ist ein negativer Schufaeintrag kein Hemmnis, um Schuhe in einem Onlineshop auf Rechnung zu kaufen. Bei den meisten Onlineshops ist eine Schuhbestellung auf Rechnung ohne Schufa möglich, denn zahlreiche Onlineshops für Schuhe arbeiten überhaupt nicht mit der Schufa zusammen und vor allem spielt die Schufa bei einer Bestellung von Schuhen keine wichtige Rolle.

Sie können also auch problemlos Schuhe auf Rechnung kaufen trotz Schufa. Lassen Sie sich also nicht grundlos von einem Schuhkauf im Internet abhalten und lassen Sie sich ebenso wenig die zahlreichen Sparvorteile, Servicevorteile und auch Zeitvorteile nicht entgehen, die der Schuhe Kauf auf Rechnung mit sich bringt.

Übrigens, wenn Sie sich trotz längerem Zahlungsziel Gedanken darüber machen, ob Sie die Schuhrechnung dann zum Fälligkeitsdatum bezahlen können, dann denken Sie doch mal darüber nach, ob es sich für Sie nicht eher lohnt, die Schuhe auf Raten zu kaufen und dann regelmäßig in kleinen Raten zu bezahlen, denn so wird nicht auf einmal ein größerer Betrag für den Schuhkauf fällig, was zu einer Entlastung Ihres persönlichen Budgets führt.